Rathausausstellung: Sabine Levinger

24. November 2016, von 19.00 – 21.00 Uhr war die Vernissage der Ausstellung „Böhmen  liegt am Meer“ mit Gemälden von Sabine 161124-levinger-120Levinger in der Pasinger Rathaus-Galerie, Rathausgasse. Einführende Worte sprach der Kulturwissenschaftler Dr. Elmar Zorn. Dauer der Ausstellung: bis 19. Januar 2017, geöffnet zu den Öffnungszeiten des Rathauses.
Rathausausstellung: Sabine Levinger weiterlesen

Besuch beim Grabkreuzmuseum

161118-grabkreuzeFreitag, 18. November um 15 Uhr Führung beim Grabkreuzmuseum in der Kunstschmiede Bergmeister, Ebersberg um 15 Uhr im August-Birkmaier-Weg 2, Ebersberg. Wir fahren mit der S4 um 13:29 ab Pasing; Ankunft Ebersberg 14:26; 10 Min Fußweg. Dauer ca. 2 Std. Ab 17 Uhr ist im Hölzer Bräu reserviert, bitte melden Sie sich auch dafür an! Teilnahme nur möglich mit Anmeldung unter kulturforum.muenchen-west@web.de
Besuch beim Grabkreuzmuseum weiterlesen

Bilder von der Einweihung des Leeren Stuhls (2)

Zur Hauptseite „Der gebeugte leere Stuhl in Obermenzing“
zur Seite Einweihung
zur 1. Bilderseite

Nach den Festreden führen die Künstlerinnen Prof.  Marlies Poss und Blanka Wilchfort vor der Skulptur in das Kunstwerk und seinen Hintergrund ein.

161109-leererstuhl-om-wilchfort

161109-leererstuhl-om-poss

161109-leerer-stuhl-om-publikum-2
Trotz Kälte sind viele Teilnehmer der Einweihungsfeier den Künstlerinnen ins Freie gefolgt, um deren Worte über ihre Gedenk-Skulptur zu hören.

161109-leerer-stuhl-om-publikum-3

161109-leerer-stuhl-om-publikum-4

 

 

Bilder von der Einweihung des Leeren Stuhls

zur Seite Einweihung   zur Hauptseite Leerer stuhl in Obermenzing

161109-leererstuhl-om-01

17 Uhr: es wird schon dunkel, und es ist kalt. Die Festreden werden im Vorraum der Kirche gehalten, der die vielen Gäste kaum fassen kann.

161109-leerer-stuhl-om-publikum-1

161109-leererstuhl-om-ellmaier

161109-leererstuhl-om-stahlschmid

161109-leererstuhl-om-mayr
Pfarrer Mayr, mit Pfarrer Stahlschmidt befreundet, kam eigens von Bayrisch Zell zur Einweihung. Er ist Sohn von Klara Mayr, die als katholische Jüdin verfolgt und die im Kloster der Englischen Fräulein in Schloss Blutenburg versteckt wurde und so überlebt hatte. Vgl. auf S. 205 ff im Buch „Ins Licht gerückt“ – Jüdische Lebenswege im Münchner Westen, Utz-Verlag 2008, von der Geschichtswerkstatt „Jüdisches Leben in Pasing“.

161109-leererstuhl-om-wolffsohn2

161109-leererstuhl-om-ellmaier-gaeste
Der Israelische Generalkonsul Dr. Dan Shaham, Festredner Prof. Dr. Michael Wolffsohn und eine israelische Delegation verweisen auf die Bedeutung der Einweihung der Skulptur „Der gebeugte leere Stuhl“ am erinnerungsschweren 9. November.

Die Künstlerinnen Prof.  Marlies Poss und Blanka Wilchfort führen vor der Skulptur in das Kunstwerk ein. Bilder davon

Der leere Stuhl in Obermenzing wird eingeweiht

161109-leerer-stuhl-120Mittwoch, 9. November 2016 um 17 Uhr Einweihungsfeier für den „Leeren Stuhl“ der Bildhauerinnen Marlies Poss und Blanka Wilchfort. Pfarrkirche Leiden Christi.
Gestiftet vom Verein der Freunde Schloss Blutenburg e.V.  (www.blutenburgverein.de)
zur Hauptseite „Der leere Stuhl in Obermenzing“
Bilder von der Einweihung
Der leere Stuhl in Obermenzing wird eingeweiht weiterlesen